Skip to main content

Trainingsmaske wie oft verwenden

Die Trainingsmaske trainiert deine Atemmuskulatur und macht dich leistungsfähiger. Dabei wird die Luftzufuhr beim Einatmen eingeschränkt und deine Atemmuskulatur muss mehr Kraft aufwenden. Wie bei jedem Training verbessert sich die Muskulatur nach jeder Trainingseinheit. Dabei stellt sich natürlich die Frage wie oft man mit Trainingsmaske trainieren sollte.

Trainingsmaske wie oft verwenden Trainingsmaske Läufer

Wie oft soll ich mit einer Trainingsmaske trainieren?

Wie häufig mit einer Atemmaske trainiert werden soll hängt natürlich mit der Sportart und der eigenen Ausdauer zusammen. Prinzipiell sollten es Anfänger nicht übertreiben, denn die Sportmaske schränkt die Luftzufuhr ein. Wenn Anfänger von Grund auf noch keine gute Ausdauer besitzen sollte auf den Gebrauch einer Trainingsmaske vorerst verzichtet werden. Hier eignet sich eine langsame Steigerung der Intensität beim Ausdauertraining und eine Verbesserung der Atemtechnik. Sobald eine Grundausdauer vorhanden ist, kann über eine Anschaffung einer Laufmaske nachgedacht werden. Vor allem für Fortgeschrittene und Profis bietet die Maske eine hervorragende Möglichkeit die Ausdauer auf ein neues Level zu bewegen. Doch auch erfahrene Sportler sollten das Training mit einer Maske nicht unterschätzen und zu Beginn langsam vorgehen.

In den ersten Wochen sollte die Trainingsmaske circa 1 Mal in das bestehende Training miteingebaut werden. Sobald man sich an die eingeschränkte Luftzufuhr gewöhnt hat kann man entweder die Intensitätsstufe erhöhen oder die Maske häufiger verwenden. Dabei sollte man stets auf seinen Körper hören und bei Schmerzen oder Beschwerden einen Spezialisten aufsuchen.

 

Wie oft Trainingsmaske benutzen – Beispiel

Ein fortgeschrittener Sportler, der drei Mal in der Woche Laufen geht möchte sich eine Trainingsmaske zulegen, um seine Atemmuskulatur zu trainieren und sein Leistungsniveau auf ein neues Level zu heben. In den ersten 4 Wochen ist es empfehlenswert sich langsam an die Maske zu gewöhnen und daher pro Woche nur 1 Mal mit der Laufmaske laufen zu gehen. Nach dieser Eingewöhnungsphase kann der Läufer die Maske öfter als ein Mal pro Woche nutzen oder die Intensitätsstufen erhöhen. Es ist nicht zu empfehlen die Atemmaske bei jedem Training zu verwenden, da eine Überbelastung der Atemmuskulatur die Folge sein kann.

 

Menschen mit Problemen mit den Atemwegen oder der Lunge sollten generell auf eine Trainingsmaske verzichten. Vor dem Gebrauch einer Atemmaske sollte unbedingt ein Arzt aufgesucht werden, um das Vorhaben mit ihm zu besprechen.

 

Aktueller Testsieger

Testsieger Phantom Athletics Trainingsmaske

86,01 € 99,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!*

Autor: Dominik

Datum: 23.02.2019

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Gerne darfst du diese Seite teilen!


Ähnliche Beiträge